Kabelloser SAT-Empfang

 Wie funktioniert der kabellose Empfang und was ist SAT > IP

Oft trifft man in bestehenden Häusern oder Wohnungen aus verschiedenen Gründen auf das Problem, keine neue Koaxialkabel für Satelliten-TV installieren zu können. Haben auch Sie dieses Problem? Mit SAT-IP, der Verteilung des Satellitensignals über konventionelle Netzwerkkabel (CAT5) oder, wenn möglich, über WLAN, bieten wir Ihnen eine neuartige Lösung für den Empfang Ihrer gewünschten Satellitenkanäle. Ihre Satellitenschüssel ist mit einem SAT-IP-Server verbunden, der wiederum mit Ihrem vorhandenen (oder geplanten) Heimnetzwerk verbunden ist. Dieser SAT-IP-Server wandelt die Satellitensignale in TCP-IP-Signale um und sendet diese über Ihr Netzwerk an alle kompatiblen Geräte. Diese können dann je nach Version verschiedene Sender gleichzeitig empfangen. Aktuelle von uns angebotene Fernsehgeräte haben bereits den für den Empfang benötigten Satelliten-IP-Client integriert. Für Laptops, PCs, Tablets und Smartphones ist eine weitgehend freie Software zum Empfang des SAT-IP-Signals ausreichend.

Geschätzte Kunden und Partner!

 

Wir stehen Ihnen auch während der aktuellen Lage für SAT Reparaturen zur Verfügung!
Kontaktieren Sie uns wie gewohnt per Telefon 01/4061206 oder Mail office@satellitentechnik.at

 

Bleiben Sie gesund!
Ihr, SAT-TV Service Team